Relationstypen bilden die Grundlage für Relationsdefinitionen zwischen Datentabellen. Sie legen grundsätzliche allgemeine Eigenschaften fest, welche in Relationsdefinitionen verfeinert werden.

Beim Erstellen eines neuen Relationstyps werden die wichtigsten Eigenschaften des neuen Relationstyps abgefragt. Einige davon können später nicht mehr geändert werden.

Eigenschaft Erklärung
Name Vergeben Sie einen Namen für dieses Element. Der Name wird in der Anwendung nirgendwo angezeigt und nur in der Anwendungskonfiguration verwendet.
Vor Aktualisierung schützen Wählen Sie, ob diese Konfiguration bei einer Aktualisierung nicht überschrieben wird. Für das Ersetzen der Konfiguration hat diese Einstellung keine Auswirkung.
Kopiere Relationen Wählen Sie, ob Relationen, welche auf Basis dieses Relationstyps von einem Datensatz als Quelldatensatz ausgehend existieren, beim Kopieren dieses Datensatzes automatisch zu dem neuen Datensatz kopiert werden.
Links-Rechts-Kategorie Wählen Sie, ob der Relationstyp automatisch die beiden Relationskategorien „rechts“ und „links“ erhält.
Aktiv-Status synchronisieren Wählen Sie, ob die Änderung des Aktiv-Status der Quell-Datensätze dieses Relationstyps automatisch auf alle Ziel-Datensätze übertragen werden. Abhängig von der Anzahl der in Relation stehenden Datensätze kann diese Option die Leistung der Anwendung beeinträchtigen.
Hierarchischer Relationstyp Wählen Sie, ob dieser Relationstyp Relationen zwischen mehreren Datensätzen über mehrere Hierarchie-Ebenen erzeugen kann.
Sortierbar Wählen Sie, ob dieser Relationstyp sortierbare Relationen erlaubt. Ein sortierbarer Relationstyp bietet die Möglichkeit, sortierbare Relationsdefinitionen zu erzeugen. Relationskategorien sind für diesen Relationstyp nicht möglich.
Beschreibung Beschreiben Sie dieses Element.

Legen Sie im Relationstyp über Eigenschaften der entsprechenden Einträge im Design fest, welche Datentabellen als Quelle und welche als Ziel in Frage kommen sollen.

Eigenschaft Erklärung
Quelle
Alle Datentabellen Wählen Sie, ob für diesen Relationstyp alle Datentabellen als Quelle verwendet werden können.
Quelle Wählen Sie diejenigen Datentabellen aus, die für diesen Relationstyp als Quelle verwendet werden können.
Ziel
Alle Datentabellen Wählen Sie, ob für diesen Relationstyp alle Datentabellen als Ziel verwendet werden können.
Ziel Wählen Sie diejenigen Datentabellen aus, die für diesen Relationstyp als Ziel verwendet werden können.

Starten Sie nach dem Anlegen neuer Relationstypen die Anwendung neu.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden