In Kalenderansichten werden Kalendereinträge gemäß der gewählen Ansichtsarten dargestellt. Aus Kalenderansichten können Kalendereinträge geöffnet werden.

Beim Erstellen einer neuen Kalenderansicht werden die wichtigsten Eigenschaften der Kalenderansicht automatisch abgefragt. Die Eigenschaft „Datentabelle” ist später nicht mehr änderbar. Alle anderen Einstellungen können Sie später als Eigenschaften der Kalenderansicht selbst in der Konfiguration der Kalenderansicht beliebig ändern.

Eigenschaft Erklärung
Allgemeine Einstellungen
Name Vergeben Sie einen Namen für dieses Element. Der Name wird in der Anwendung nirgendwo angezeigt und nur in der Anwendungskonfiguration verwendet.
Vor Aktualisierung schützen Wählen Sie, ob diese Konfiguration bei einer Aktualisierung nicht überschrieben wird. Für das Ersetzen der Konfiguration hat diese Einstellung keine Auswirkung.
Titel Geben Sie den Titel des Steuerelements so an, wie er in der Anwendung angezeigt wird. Achten Sie bei Bedarf auf Übersetzungen in alle Sprachen. Sie können den Titel auch leer lassen.
Datentabelle Wählen Sie die Datentabelle, welche dieser Kalenderansicht zugrunde liegt.
Navigation Wählen Sie die Menübandnavigation, die für diesen Kalender verwendet wird.
Aktiv-Status beachten Typ der Datensätze, die in der Ansicht auf Basis des Aktiv-Status angezeigt werden.
Datensatzfilter Geben Sie eine Formel an, nach der die angezeigten Datensätze dieser Kalenderansicht gefiltert werden. In der Dokumentation finden Sie Verweise zur Syntax.
Datensatz öffnen in Wählen Sie aus, ob der Datensatz in einem Dialog oder in einem neuen Tab geöffnet wird.
Kalenderansicht automatisch aktualisieren Aktualisiert die Kalenderansicht, wenn ein ein direkt von hier geöffneter Datensatz gespeichert wurde.
Anzeigemaske Wählen Sie, mit welcher Maske die Datensätze aus der Ansicht geöffnet werden. Werden Datensätze unterschiedlicher Datentabellen angezeigt, entfällt diese Option und die Datensätze werden mit der in der Datentabelle angegebenen Standardmaske geöffnet. Wenn dort keine Standardmaske definiert ist, kann kein Datensatz aus dieser Ansicht geöffnet werden.
Beschreibung Beschreiben Sie dieses Element.
Kalendereinstellungen
Tage für Navigationspfeil Geben Sie an, wieviele Tage in Vergangenheit und Zukunft nach Kalendereinträgen gesucht wird, um bei einer leeren Kalenderanzeige die Pfeile für das Springen zum nächsten Eintrag anzuzeigen. Große Werte können die Geschwindigkeit beeinträchtigen.
Vorgabe Ansichtsart Wählen Sie aus, welche Ansichtsart beim Öffnen der Kalenderansicht automatisch angezeigt wird.
Farbe für Status Wählen Sie die Standardfarbe für die Statusleiste der Kalendereinträge aus. Die Farbe kann durch die als Status konfigurierte Auswahlliste pro Auswahllistenwert unterschiedlich konfiguriert werden.
Farbe für Kategorie Wählen Sie die Standardfarbe für den Hintergrund der Kalendereinträge aus. Die Farbe kann durch die als Kategorie konfigurierte Auswahlliste pro Auswahllistenwert unterschiedlich konfiguriert werden.
Verschieben erlauben Wählen Sie aus, ob Kalendereinträge durch Drag&Drop zu einem anderen Startzeitpunkt verschoben werden können. Um einen Kalendereintrag verschieben zu können, muss der Startzeitpunkt der Kalendereinträge aus einer bearbeitbaren Datenspalte des aktuellen Datensatzes ermittelt werden.
Dauer ändern Wählen Sie aus, ob die Dauer von Kalendereinträgen mit Drag&Drop durch Verschieben der Ränder des Kalendereintrags geändert werden kann. Um die Dauer eines Kalendereintrags ändern zu können, müssen Start- und Endzeitpunkt der Kalendereinträge aus bearbeitbaren Datenspalten des aktuellen Datensatzes ermittelt werden.
Datensätze erstellen Wählen Sie, ob Benutzer durch das Kontextmenü oder einen Doppelklick im Kalender neue Datensätze erstellen dürfen. Grundsätzlich ist dies nur möglich, wenn Sie als Datentabelle keine Basistabelle verwenden.
Berechtigungen
Sichtbar für Wählen Sie die Rollen oder Benutzer, die die Ansicht öffnen können. Wenn Sie nichts wählen, ist die Ansicht grundsätzlich sichtbar.

Informationen zur verwendeten Formelsprache für den Datensatzfilter finden Sie hier oder aber hier .

Zum Aufbau einer Kalenderansicht stehen im Designer der Maskenkonfiguration die folgenden Gruppen von Steuerelementen zur Verfügung:

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden