Es gibt immer wieder E-Mails, beispielsweise wenn Sie intern E-Mails über einen Exchange-Server austauschen, bei welchen die Absender- und Empfänger Adressen nicht im Standard SMTP-Format(name@company.com) vorliegen. Als Beispiel sei folgende interne Exchange-Adresse gegeben: /O=GEDYS INTRAWARE/OU=DEV/CN=Meier Peter. Eine solche E-Mail Adresse wie im obigen Beispiel, kann ohne weiteres nicht von BM4Outlook oder der Anwendung verarbeitet werden. Daher versucht BM4Outlook zunächst solche E-Mail Adressen in Standard SMTP Adressen umzuwandeln. Der Ablauf einer solchen Umwandlung läuft wie folgt ab:

  • Schritt 1
    BM4Outlook prüft zunächst, ob die Absender-/Empfänger Adressen bereits im SMTP-Format vorliegen. In diesem Fall gibt es nichts zu tun und BM4Outlook braucht keine Umwandlung vornehmen.
  • Schritt 2
    Wenn sich in Schritt 1 gezeigt hat, dass die Absender-/Empfänger Adressen nicht im SMTP-Format vorliegen, versucht BM4Outlook über ein spezielles Feld(PR_SMTP_ADDRESS) an die SMTP-Adressen zu kommen.
  • Schritt 3
    Sollten die Versuche in Schritt 2 scheitern, so versucht BM4Outlook über den Exchange-Server, falls vorhanden, an die SMTP-Adresse zu kommen.
  • Schritt 4
    Sollten die Versuche in Schritt 3 ebenfalls scheitern, müssen Sie die SMTP E-Mail Adressen über einen Dialog (s. u.) manuell erfassen. Sie haben dabei die Möglichkeit anzugeben, dass BM4Outlook Ihre manuell erfassten SMTP-Adressen in einer Tabelle speichern soll. Womit BM4Outlook diese beim nächsten Mal automatisch einsetzen kann. Zum besseren Verständnis sei hier ein Beispiel einer solchen Tabelle gezeigt:
Adresse für die keine SMTP-Adresse ermittelt werden konnte Manuell vom Benutzer eingegeben SMTP E-Mail Adresse
/O=GEDYS INTRAWARE/OU=DEV/CN=Meier Peter peter.meier@gedys-intraware.de

Anhand einer solchen internen Tabelle kann BM4Outlook beim nächsten Mal automatisch die E-Mail Adresse peter.meier@gedys-intraware.de für die nicht auflösbare Adresse /O=GEDYS INTRAWARE/OU=DEV/CN=Meier Peter verwenden.

Die Unterbindung des Adressenauflösungsdialoges können Sie auch über die Konfiguration einschalten, bwz. diesen dort wieder aktivieren.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden