In der Gruppe „Speziell” der Maskenkonfiguration befinden sich Steuerelemente zur Eingabe und Anzeige komplexer Daten für spezielle Aufgaben. Die Steuerelemente bieten alle die gemeinsamen Eigenschaften der Masken-Steuerelemente.

Anhänge

Dieses Steuerelement ermöglicht es, Anhänge zu dem angezeigten Datensatz hinzuzufügen, diese zu öffnen, herunterzuladen oder sie zu entfernen.

Anhänge-Steuerelement
Eigenschaft Erklärung
Gesamtgröße anzeigen Wählen Sie, ob die Gesamtgröße aller Anhänge angezeigt wird.
Kleines Steuerelement Wählen Sie, ob ein kompaktes Steuerelement verwendet wird.
Höhe Geben Sie die Höhe des Steuerelements in Pixel an.
Maximale Dateigröße pro Datei Legen Sie die maximale Dateigröße (Bytes) einer einzelnen Datei beim Upload fest.
Maximale Dateigröße Legen Sie die maximale Dateigröße (Bytes) aller Anhänge des Datensatzes fest.

letter Anschrift

Gruppe von Eingabefeldern, welche adressrelevant sind (Adresszeilen, PLZ, Ort, Bundesland und Land)

Anschrift-Steuerelement
Eigenschaft Erklärung
PLZ-Suche Wählen Sie, ob nach Eingabe von Land und Postleitzahl der zugehörige Ort und das Bundesland automatisch gesucht und eingetragen werden, wenn die entsprechenden Felder noch leer sind. Der Benutzername für den verwendeten Webservice muss hierfür in den Anwendungseinstellungen konfiguriert werden.
Aus Zwischenablage einfügen Wählen Sie, ob eine Funktion zum Einfügen der Anschriften-Datenspalten aus der Zwischenablage angeboten wird. Das Erkennen der Anschrift ist optimiert für die folgenden Länder: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Österreich, Schweiz und die USA.

calculated label control Berechnetes Feld

Dieses Steuerelement zeigt ein Feld an, dessen Wert für die Anzeige in der Maske berechnet wird. Das Feld kann nicht bearbeitet werden.

Steuerelement Berechnetes Feld
Eigenschaft Erklärung
Wertberechnung Geben Sie die Formel zur Wertberechnung an. In der Dokumentation finden Sie Verweise zur Syntax
Als Hyperlink anzeigen Das berechnete Ergebnis als Hyperlink anzeigen. Das macht nur Sinn, wenn es sich bei dem Ergebnis um eine valide URL handelt.
Anzeige bei NULL Geben Sie an, was angezeigt wird, wenn der Ergebnis der Wertberechnung NULL ist.

BIC

Element zur Anzeige, Eingabe und Validierung einer BIC.

BIC-Steuerelement

image Bild

Dieses Steuerelement ermöglicht es, ein Bild zu dem angezeigten Datensatz hinzuzufügen, dieses zu öffnen, oder zu entfernen.

Steuerelement Bild
Eigenschaft Erklärung
Titel Geben Sie den Titel des Steuerelements so an, wie er in der Anwendung angezeigt wird. Achten Sie bei Bedarf auf Übersetzungen in alle Sprachen. Sie können den Titel auch leer lassen.
Höhe Geben Sie die Höhe des Steuerelements in Pixel an.
Bildqualität Wählen Sie hier die Qualität aus, in der Sie das Bild speichern möchten. Verwenden Sie die Qualitätsstufe Original, um ein Verkleinern des Bildes zu verhindern. Beachten Sie, dass dies Auswirkung auf Ladezeit und Speichergröße hat.
Maximale Dateigröße Geben Sie die maximale Dateigröße in Bytes ein.

E-Mail Adressauswahl

Dieses Steuerelement erlaubt die Auswahl von E-Mail-Adressen aus der Teil-Datentabelle SubOwnedEmailAddress beliebiger Datensätze. Die gewählten E-Mail-Adressen werden in die Teil-Datentabelle SubLinkedEmailAddress des aktuellen Datensatzes übernommen, von wo aus sie für das Versenden von E-Mails verwendet werden können.

Eigenschaft Erklärung
Titel Geben Sie den Titel des Steuerelements so an, wie er in der Anwendung angezeigt wird. Achten Sie bei Bedarf auf Übersetzungen in alle Sprachen. Sie können den Titel auch leer lassen.
Datenspalte Wählen Sie die zum Steuerelement passende Spalte aus der der Maske zu Grunde liegenden Datentabelle aus.
Neue E-Mail-Adressen erlauben Wählen Sie, ob der Benutzer E-Mail-Adressen eingeben kann, die nicht in der Anwendung hinterlegt sind.
Datentabellen Wählen Sie bei Bedarf Datentabellen aus, um die Auswahl auf solche E-Mail-Adressen einzuschränken, die einem Datensatz aus einer der Datentabellen als Teildatensatz zugeordnet sind.
Parent-Relation erzeugen Wählen Sie, ob das Steuerelement automatisch die hierarchische Parent-Relation zu denjenigen Datensätzen pflegt, zu denen die ausgewählten Teil-Datensätze gehören.
Relationskategorie Wählen Sie aus, welche Relationskategorie der Parent-Relation gepflegt wird.

Ereignisse in Anwendungsprotokoll

Dieses Steuerelement kann in einer Maske für Anwendungsprotokolle verwendet werden, um die Ereignisses eines Protokolls in einer Detailansicht anzuzeigen.

Da es sich um einen Spezialfall der Detailansicht zur Anheige von Teildatensätzen handelt, gibt es bis auf die Auswahl der anzuzeigenden Ansicht alle Eigenschaften der Detailansicht.

Fester Text

Dieses Steuerelement zeigt einen festen nicht änderbaren Text in der Maske an.

Steuerelement Fester Text
Eigenschaft Erklärung
Anzeigetext Geben Sie den Text an, der in der Maske angezeigt wird.

html editorHTML-Editor

Dieses Steuerelement zeigt ein mehrzeiliges Feld an, dessen Inhalt formatiert werden kann (z.B. Schriftart, Farbe, Größe) und in welches Bilder eingefügt werden können.

HTML-Steuerelement
Eigenschaft Erklärung
Steuerelement spezifisch
Aktionen Wählen Sie aus, ob standardmäßig alle Aktionen des HTML-Steuerelements angezeigt werden oder nur eine reduzierte Menge.
Allgemeine Einstellungen
Höhe Geben Sie die Höhe des Steuerelements in Pixel an.

Formatierte MS Office Inhalte können unter Beibehaltung der Formatierung in ein HTML Steuerelement aus der Zwischenablage eingefügt werden. Insbesondere werden hierbei auch gemischte Text/Bildinhalte unterstützt. Diese Funktion steht unter Internet Explorer nicht zur Verfügung und kann je nach Plattform unterschiedlich gut arbeiten, da unterschiedliche MS Office Plattformen unterschiedliche Informationen in die Zwischenablage kopieren.

Über das Rechtsklick-Menü innerhalb des HTML-Editors kann man einen Zeitstempel in das Feld einfügen. Dieser besteht aus dem Namen des aktuellen Benutzers sowie der aktuellen Zeit.

IBAN

Elemente zur Anzeige, Eingabe und Validierung einer IBAN.

IBAN-Steuerelement

Namensblock

Das Steuerelement beinhaltet alle Felder, um eine Person korrekt zu erfassen (z.B. Vorname, Titel, Anrede). Sie werden gleichzeitig und optimiert dargestellt in der Maske angezeigt.

Namensblock-Steuerelement

Schaltfläche

Dieses Steuerelement zeigt eine einzelne Schaltfläche an. Fassen Sie mehrere Schaltfächen über die Schaltflächen-Gruppe zusammen. Die Aktion, welche durch die Schaltfläche ausgeführt wird, muss programmatisch hinterlegt sein.

Eigenschaft Erklärung
MethodID Geben Sie die „MethodID” der JavaScript-Aktion an, welche die Schaltfläche aufruft. Die JavaScript-Aktion muss programmatisch hinterlegt sein. Erlaubte Zeichen für die MethodID sind: “a-z”, “A-Z”, “0-9” und “_”.
Als Hyperlink anzeigen Wählen Sie aus, ob die Schaltfläche als Hyperlink angezeigt wird.
Aktiv für Maskenmodus Wählen Sie aus, ob das Steuerelement im Lese- oder Bearbeitenmodus der Maske aktiv ist. Diese Einstellung kann ggf. durch andere Einstellungen oder Rechte überschrieben werden.
Breitenangabe Wählen Sie, ob die Breite des Steuerelements relativ zu der zur Verfügung stehenden Breite oder absolut angeben wollen. Die Breite kann auch dynamisch durch die Länge des angegebenen Titels bestimmt werden.
Titelbreite abziehen Wählen Sie, ob bei der Berechnung der Ausrichtung die Breite des Titels von der Gesamtbreite der Zeile abgezogen wird. Dadurch wird das Element horizontal entweder am Inhalt der anderen Steuerelemente oder bezogen auf die ganze Zeile ausgerichtet.

An dieser Stelle finden Sie eine Auflistung existierender MethodIDs.

Zeitraum

Dieses Steuerelement dient zur Behandlung von Zeiträumen bestehend aus Sart, Ende und Ganztagsmaker.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden