In Kalenderansichten werden nur bestimmte Kalenderfelder angezeigt. Wählen Sie diejenigen Felder aus, die Sie mit Informationen aus Datenspalten der zugrunde liegenden Datentabelle füllen wollen. Ordnen Sie mindestens Startzeitpunkt und Betreff zu.

Kalenderfelder

Kalenderfeld Beschreibung
Beschreibung Mit diesem Steuerelement legen Sie die Beschreibung der Kalendereinträge fest.
Betreff Mit diesem Steuerelement legen Sie den Betreff der Kalendereinträge fest. Die Zuordnung eines Betreffs ist zwingend erforderlich.
Endzeitpunkt Mit diesem Steuerelement legen Sie den Endzeitpunkt der Kalendereinträge fest. Wenn Sie die Dauer von Einträgen in Kalenderansichten mit Drag&Drop ändern wollen, müssen Sie den Endzeitpunkt aus einer bearbeitbaren Datenspalte des aktuellen Datensatzes ermitteln.
Ganztägig Mit diesem Steuerelement legen Sie fest, ob Kalenderansichten ganztägig sind.
Kategorie Mit diesem Steuerelement legen Sie die Kategorie der Kalendereinträge fest. Der Hintergrund von Kalendereinträgen entspricht der zur Kategorie gehörigen Farbe.
Ort Mit diesem Steuerelement legen Sie den Ort der Kalendereinträge fest.
Startzeitpunkt Mit diesem Steuerelement legen Sie den Startzeitpunkt der Kalendereinträge fest. Die Zuordnung eines Startzeitpunkts ist zwingend erforderlich. Wenn Sie Einträge in den Kalenderansichten mit Drag&Drop verschieben oder deren Dauer ändern wollen, müssen Sie den Startzeitpunkt aus einer bearbeitbaren Datenspalte des aktuellen Datensatz ermitteln.
Ressource Mit diesem Steuerelement legen Sie fest, welche Datenspalte Sie zur Ermittlung von Ressourcen der Kalendereinträge verwenden. Wenn Sie Ressourcen konfigurieren, kann der Kalender zusätzlich nach Ressource gruppiert werden. Es werden Einfach-Auswahllisten und Einfach-Relationen unterstützt. Das Verschieben ist nur möglich, wenn die Ressource über eine Auswahlliste aus einer bearbeitbaren Datenspalte des aktuellen Datensatzes oder über einen Datensatz aus Relation ermittelt wird.
Status Mit diesem Steuerelement legen Sie den Status der Kalendereinträge fest. Der Statusrand erscheint in der Farbe des zugehörigen Status.

Eigenschaften aller Kalenderfelder

Eigenschaft Erklärung
Datenquelle
Datenquelle Wählen Sie aus, ob Sie eine Datenspalte aus den aktuellen Datensätzen oder aus in Relation stehenden Datensätzen auswählen wollen. Bei einfachen Datenspalten können Sie die Datenquelle auch über eine Formel berechnen. In der Formel muss der Platzhalter #Field# benutzt werden, um die unten konfigurierte Datenspalte einzufügen.
Formel Geben Sie die Formel zur Berechnung des Wertes an. In der Dokumentation finden Sie einen Verweise zur Syntax.
Relationsdefinition Wählen Sie die Relationsdefinition aus, über die der Datensatz ermittelt wird, aus dem der Spaltenwert angezeigt wird.
Alle Datentabellen Wählen Sie, ob die Ermittlung der Quelldatensätze, aus denen eine Datenspalte angezeigt wird, auf ausgewählte Datentabellen beschränkt ist.
Datentabellen Wählen Sie die Datentabellen aus. Wenn Sie nur genau eine Datentabelle wählen, können Sie neben den gemeinsamen Datenspalten auch alle anderen Datenspalten der jeweiligen Datentabelle verwenden.
Quelldatensätze Wählen Sie für hierarchische Relationsdefinitionen aus, wie die Quelldatensätze ermittelt werden.
Spalte
Art der Datenspalte Wenn die Definition der Datenquelle zu genau einer Datentabelle führt, können Sie zwischen einfachen und gemeinsamen Datenspalten auswählen. Kommen mehrere Datentabellen als Datenquelle in Frage, stehen nur die gemeinsamen Datenspalten zur Auswahl. Sie können die Datenspalte auch über eine Formel berechnen, wenn es sich nicht um eine Auswahlliste handelt.
Formel Geben Sie die Formel zur Berechnung des Wertes an. In der Dokumentation finden Sie einen Verweise zur Syntax.
Datenspalte Wählen Sie die Spalte aus, welche für dieses Steuerelement verwendet wird.
Gemeinsame Spalte Wählen Sie eine der gemeinsamen Spalten aller Datentabellen der möglichen Quelldatensätze aus.

Spezielle Eigenschaften für „Kategorie” und „Status”

Eigenschaft Erklärung
Allgemeine Einstellungen
Titel Geben Sie den Titel des Steuerelements so an, wie er im Kontextmenü innerhalb des Kalenders angezeigt wird. Achten Sie bei Bedarf auf Übersetzungen in alle Sprachen. Sie können den Titel auch leer lassen.

Spezielle Eigenschaften für „Ressource”

Eigenschaft Erklärung
Allgemeine Einstellungen
Titel Geben Sie den Titel des Steuerelements so an, wie er im Kontextmenü innerhalb des Kalenders angezeigt wird. Achten Sie bei Bedarf auf Übersetzungen in alle Sprachen. Sie können den Titel auch leer lassen.
Weitere Einstellungen Ressourcen
Gruppierung Wählen Sie aus, wonach die Kalenderansichten gruppiert sind.
Anzahl Ressourcen Wählen Sie aus, wie viele Ressourcen beim Öffnen der Kalenderansicht gleichzeitig in den Kalenderansichten angezeigt werden.
Verschieben erlauben Wählen Sie, ob das Verschieben von Kalendereinträgen zwischen Ressourcen per Drag & Drop möglich ist. Das Verschieben ist nur möglich, wenn die Ressource über eine Auswahlliste aus einer bearbeitbaren Datenspalte des aktuellen Datensatzes oder über einen Datensatz aus Relation ermittelt wird. Wiederholende Kalendereinträge können nicht zwischen Ressourcen verschoben werden.
Einträge ohne Ressource anzeigen Wählen Sie, ob Einträge ohne Ressource immer für alle Ressourcen angezeigt werden oder gar nicht in der Kalenderansicht auftauchen.

Weitere Infomationen

Für die Steuerelemente „Startzeitpunkt” und „Endzeitpunkt” können nur Spalten vom Typ Datum-Zeit ausgewählt werden. Für das Steuerelement „Ganztägig” kann nur eine Spalte vom Typ „Boolscher Wert” ausgewählt werden. Wenn diese Spalten berechnet werden, muss die Berechnung einen passenden Datentypen zurückliefern.

Für die Steuerelemente „Status” und „Kategorie” muss eine Auswahlliste ausgewählt werden. Eine Berechnung von Datenquelle oder Datenspalte ist hier nicht möglich.

Feedback

Was this helpful?

Yes No
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Post your comment on this topic.

Post Comment