Im Bereich “Administration” unter dem Navigationspunkt “Inhalte” -> “Navigation bearbeiten” kannst Du die Navigation Deiner Website bearbeiten.

1. Navigationspunkte

Es gibt mehrere Arten von Navigationspunkten, die durch unterschiedliche Elemente erzeugt werden.

Standardpunkte

Zwei Navigationspunkte sind in TeamSports 2 immer vorhanden. Der erste Punkt ist Home. Dies ist die Startseite deiner TeamSports 2 Website. Hier befinden sich die aktuellsten Berichte und das aktuelle Geschehen. Diese Punkt sollte immer der erste Navigationspunkt sein.

Der zweite Navigationspunkt ist der Punkt Teams. Dieser Punkt kann sich im Menü deiner Website – je nachdem wie deine Seite konfiguriert ist – aufteilen (z.B. in “männliche Teams” und “weibliche Teams” oder “Senioren” und “Jugend”). Der Navigationspunkt Teams kann ganz normal verschoben werden, sollte aber immer auf oberster Ebene stehen.

Inhalte

Jeder von Dir erzeugte Inhalt (Seiten, Galerien, Links) erzeugt automatisch einen eigenen Navigationspunkt.

Module

Einige Module (z.B. Trainingszeiten, Spielstätten usw.) erzeugen ebenfalls eigene Navigationspunkte. Diese Punkte können ganz normal sortiert und verschoben werden.

2. Navigation bearbeiten

Die Navigation kann grundsätzlich vollkommen frei bearbeitet und erstellt werden. Wir empfehlen allerdings nicht mehr als 3 Ebenen zu verwenden, da sich Deine Nutzer sonst nicht mehr so gut zurecht finden.

Reihenfolge

Die Reihenfolge der einzelnen Ebenen kannst Du entweder durch die Vergabe von Zahlen in der zweiten Spalte (“Reihenfolge”) oder durch Klicks auf “rauf”/“runter” in der dritten Spalte bearbeiten.

Die Reihenfolge bezieht sich immer auf die jeweilige Ebene, bzw. auf Seite mit der gleichen übergeordneten Seite. Die Zahlen der Reihenfolge müssen nicht zwingend durchgängig sein.

Ebenen

Mit einem Klick auf “Ebene tiefer” (vierte Spalte “Ebene bearbeiten”) wird die Seite der darüber stehenden Seite untergeordnet. Die Seite wird also zur “Unterseite”. Mit einem Klick auf “Ebene höher” wandert die gewählte Seite wieder eine Ebene weiter nach oben und damit in die gleiche Ebene wie die Seite, der sie als Unterseite zugeordnet war.

Unterseiten wandern sowohl beim Bearbeiten der Reihenfolge, als auch beim Bearbeiten der Ebene mit ihrer übergeordneten Seite mit.

Reaktion

War das hilfreich?

Ja Nein
You indicated this topic was not helpful to you ...
Could you please leave a comment telling us why? Thank you!
Thanks for your feedback.

Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar senden