Um eine Teil-Datentabelle in einer Haupt-Datentabelle zu verwenden, muss ein “Persistent Object” erstellt werden, welches als Basis-Klasse die Teil-Datentabelle hat.

Orm Sub Data Integration

Eigenschaften des Persisten Object

  • Base Class: [Teil-Datentabelle]
  • Map Inheritance: ParentTable
  • Name: OrmSub[Beliebiger Name]

Diesem Object wird ein “Persistent Property” hinzugefügt. Eigenschaften:

  • Column Type: [Haupt-Datentabelle]
  • Custom Attributes: "NoForeignKey"
  • Name: Parent
  • Delayed: "Enabled: True; Update Modified Only = True"

Anschließend wird eine “Aggregated One-To-Many Relationship” zwischen der Haupt-Datentabelle und dieser speziellen Teil-Datentabelle erstellt. Eigenschaften:

  • Source Collection Name: [Beliebiger Feldname]
  • Target Field Name: Parent